Die Stille der Wüste mit Maren Brand

Die Stille der Wüste

23. Februar bis 03. März 2018

Die Wüste ist ein Ort der Einkehr. Ein Ort, der dein Herz weitet und dich innerlich ruhig, demütig, dankbar und glücklich werden lässt. Es heißt, dass die Wüste unsere Seele reinigt. Hörst du auch den Ruf der Wüste? Dort erfährst du den Klang der Stille. Ein Ton, der dich mit majestätischer Eleganz vollständig umhüllt und eins werden lässt mit dir, der Natur und allem was dies umfasst.

Über Maren Brand

Im Sommer 2003, als ich in Spanien arbeitete, bin ich morgens barfuß zum Strand zu meiner allerersten Yogastunde gegangen. Bereits die ersten Asanas fühlten sich für mich so vertraut an, als hätte ich schon immer Yoga gemacht. Geprägt von diesem positiven Erlebnis war es kein Wunder, dass Yoga zu meinem morgendlichen Ritual wurde.
Mit dem Herzenswunsch, mehr über Yoga, Meditation und Körperarbeit zu erfahren, machte ich mich auf den Weg nach Asien, und tauchte ein in die faszinierende Welt des Yoga. Ich besuchte Klöster und Ashrams, in denen ich meditierte und schwieg, lernte ganz unterschiedliche Yogalehrer und Stile in Thailand und in Indien kennen und mir wurde bewusst, dass ich meine gesammelten Erfahrungen teilen und meine lebensbejahende Einstellung weitergeben möchte.
Nach vier Jahren intensiver Yogapraxis fand ich in Berlin 2007 schließlich den Ort und den Yoga Stil, an und in dem ich mich zur Yogalehrerin ausbilden ließ, City Yoga Shri Community: das Anusara Yoga® Studio in Berlin. Anusara Yoga verbindet Präzision mit Dynamik, Weichheit mit Festigkeit und spricht vor allem das Herz an. Eine perfekte Kombination, die meinem eigenen Yogaverständnis entspricht.

Mehr über Maren erfährst Du hier

Über Sahara Yoga

Mit Sahara Yoga organisieren und veranstalten wir seit nun fast 10 Jahren Yoga und spirituelle Reisen in Marokko. Spezialisiert haben wir uns dabei auf die atemberaubende Wüste. Die Sahara Dünen Landschaft von Erg Chebbi bei Merzouga. Dort haben wir unser eigenes Yogacamp im Schoß der großen Sanddünen gebaut und sind mehr als glücklich mehr als 15 Retreat pro Jahr dort beherbergen zu dürfen. Unser Wüstencamp bietet einen Ort der Stille und des Friedens der einlädt zur Ruhe zu kommen und vollständig mit dir und der energetischen Natur zu sein. Sahara Yoga ist ein Familienprojekt. Barak hat die Reisen 2007 ins Leben gerufen und das Camp gemeinsam mit seiner Familie (10 Geschwister und 45 Nichten und Neffen) aufgebaut. Die Familie, die Wärme und Liebe, die in diesem Projekt steckt ist die Wichtiges Zutat für ein unvergessliches Reiseerlebnis, das dich mitten in die Berberkultur einführt. Sei Teil der Familie Oussidi, die ihr Wissen über die Natur, die Wüste und die Kultur mit dir teilen wird. Wir freuen uns sehr dich im Kreis unseres Camps willkommen zu heißen. Das Camp ist ausgestattet mit geräumigen Zelten, komfortablen Betten, Nachttischen, einer Dusche, Toiletten, fließendem Wasser, Hängematten, Schattenplätzen, einem Restaurantzelt, einer Küche, eine Feuerstellen und der unbeschreiblichen Weite der Wüste.

Retreat-Inhalte

Während der Zeit im Wüstencamp werden wir mit täglichen Phasen des Schweigens tief in die Stille der Wüste eintauchen. Die regelmäßige Yoga- und Meditationspraxis unterstützt dabe, die Wüste mit all unseren Sinnen wahrzunehmen, Klarheit zu finde und genährt von der Energie der Erde in unseren Alltag zurückzukehren. Sehe - Spüre - Schmecke - SEI - dynamisches und sanftes Hatha-Yoga, Atemübungen und verschiedenen Meditationen (insgesamt 14 Yogaeinheiten) - Naturrituale, Wüstenmeditationen und Zeit für "Sharings" - Überraschungsgeschenk

Reiseverlauf

23.02.: Salam Aleikum Marokko!
Du fliegst nach Casablanca von wo du weiter nach Errachidia fliegen wirst. Ankunft in Errachidia und Weiterfahrt bis tief in die Wüstenregion hinein bis zur Oase Merzouga. Auf der Fahrt geht es durch kleine Kasbah-Dörfer hindurch und an wunderschönen Palmenhainen vorbei. Übernachtung in einer Kasbah am Rande der Wüste.

24.02.-01.03.: Merzouga und Wüstencamp
Nach dem morgendlichen Yoga unternehmen wir einen Rundgang durch die Oase und werden von der Familie Oussidi mit einem traditionellen Berberessen in ihrem Haus bewirtet. Im Anschluss daran besuchen wir das Kinderhilfsprojekt in Merzouga.

Am Nachmittag reiten wir auf unseren Kamelen zu unserem Camp in den Dünen. Wir verabschieden den Tag bei einem farbenprächtigen Sonnenuntergang. Am Lagerfeuer genießen wir den mit Millionen von Sternen übersäten Nachthimmel.

Die anschließenden Tage sind voll und doch so leer. Die Wüste lädt uns dazu ein uns hinzugeben, zu fühlen, zu schweigen und auf unser Herz zu hören. Zwischen den täglichen Yogastunden genießen wir die Ruhe und die Weite der Sahara und die liebevolle Versorgung von Familie Oussidi.

02.03.: Zurück aus der Wüste
Nach dem morgendlichen Yoga in der Wüste kehren wir mit den Kamelen zurück nach Merzouga. In unserer Kasbah haben wir den Tag zur freien Verfügung. Am Nachmittag praktizieren wir ein letztes Mal gemeinsam Yoga. Abendessen und Übernachtung in der Kasbah.

03.03.: Auf Wiedersehen Sahara
Am sehr frühen Morgen Transfer zum Flughafen in Errachidia.

Programmänderungen vorbehalten

Buchungsanfrage

Wir stehen dir bei Fragen sehr gerne zur Verfügung und freue uns auf deine Nachricht.

Contact Form Loader

Reiseleistung und Preis

Gesamtpreis: 1.330 € (Zimmer-/Zeltkombination nach Absprache)

Reiseleistungen:

Reisevorbereitung
tägliche Yogapraxis (außer An- und Abreisetag)
einheimische, deutschsprachige Reiseleitung
8 Übernachtungen
Halbpension in Merzouga
Vollpension im Wüstencamp mit frischen, vegetarischen Speisen
Flughafentransfer bei An- und Abreise
alle Transfers und Fahrten laut Programm
Kameltrekking in Merzouga
Beitrag zum Kinderhilfsprojekt Merzouga 10 Euro pro Person

Fluginformation

Zielflughafen ist Casablanca (ca. 250 - 350 Euro für Hin- und Rückflug von ua. Frankfurt oder Hamburg mit Air France o. Air Maroc). Buchbar über Flugsuchmaschinen wie Opodo oder Swoodoo oder bei dem Reisebüro deines Vertrauens.

Von dort aus geht es mit Royal Air Maroc weiter nach Errachidia (Flugdauer 1 Std., ca. 60 Euro pro Strecke).
Du solltest bis spätestens zwei Stunden vor Abflug nach Errachidia in Casablanca landen.

Die Flüge sind bei Royal Air Maroc ganz einfach online buchbar. Bitte folgende Flüge buchen:
Casablanca - Errachidia Flug AT447 am 23.03. um 21:40 - 22:50 Uhr
Errachidia - Casablanca Flug AT446 am 03.03. um 08:45 - 09:55 Uhr